Fotobearbeitung… weil einfach einfach einfach ist.

Die EOS macht von Natur aus ja schon richtig gute Bilder – doch leider ist der Mensch mittlerweile an PERFEKTE Bilder gewöhnt… gut und realistisch reicht ja schon nicht mehr aus.

Ich habe nur leider keine Lust mich in die Tiefen der Fotobearbeitungsprogramme einzuarbeiten, ich sehe ja schon bei Magitta wie kompliziert das ist.

Im Softwareumfang der EOS war ein sehr gutes Tool dabei um  die wichtigsten Komponenten eines Bildes zu bearbeiten – einfach via Maus Farb- u. Kontrastkurven verschieben. Man hat in wenigen Sekunden ein „anderes“ Bild…

Seht selbst:

Hier die Originalbilder

 

Und hier die Bilder mit Bearbeitung

 

Naja, ich werde mal schauen was ich damit noch so alles machen kann…

This entry was posted in Fotografie. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.