Vergaser einstellen…

… ist schon damals ein Graus für mich gewesen. Immer war irgendwas – zu fett, zu mager, tropft, gerissen… ätz.

Aber irgendwie auch geil – eine Hommage an alte Zeiten. Heute muss ich mit dem Notebook Exceltabellen erstellen um die Felder einer Einspritzanlage zu optimieren. Dann doch lieber zu fett, zu mager usw.

Dennoch – eine Sache ging (geht) mir sehr auf den Sack… der rechte Vergaser tropft und tropft. Hänge ich den Schwimmer zu stramm, kommt kein Sprit mehr – hänge ich ihn zu tief, läuft das Tankstellengold raus.

Nach gefühlten 15mal auf und zuschrauben habe ich mich dafür entschieden, das es besser ist einen laufenden Vergaser zu haben als eine XS die nur auf einem Zylinder läuft :-/

Die ganze Operation kam eigentlich daher, da die XS auf der Jungfernfahrt einfach ausging – damals noch wegen dem Unterdruck im Tank. Aber auch auf der Rückführung aus der TÜV-Werkstatt fiel ein Zylinder aus…

Schon damals beim Kauf der Keihin Vergaser hat man mir zu kleineren Düsen geraten – ich hatte Hoffnung das dies ggf. das Problem beheben würde, so ungewöhnlich dies auch sei.

Also habe ich die originale 125er gegen eine 120er getauscht:

IMG_1455

Aber damit sprang die Kiste nicht mal mehr an. Ich schaute nun genauer hin und habe den wahren Fehler bemerkt – nachdem die Zündkerze furztrocken war: der nagelneue Benzinfilter ließ nichts durch :-/ . Wie doof war das denn?!

Jaja, also die ganze Nummer wieder zurück auf 125er Düse und dann ging das Spiel mit dem Schwimmer los…

IMG_1454

Gottseidank ist der Ein- u. Ausbau relativ easy – an die beiden Vergaser kommt man gut ran.

IMG_1456

Wie gesagt, die Tropferei lasse ich erstmal – auch wenn es mich noch so nerft. Irgendwie habe ich den Trick noch nicht verstanden wie ich das beheben kann. Demnächst mal wieder dabei, wenn ich mehr Ruhe habe.

FullSizeRender

This entry was posted in Motorräder and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.