Garage

Hier will ich euch nun doch mal etwas ausführlicher über den Umbau des alten Abstellraumes berichten – und wie daraus eine „Garage“ geworden ist.

Die Werkstatt war eigentlich als Grundlage für das XS-Projekt gedacht – mittlerweile ist es eine klassische „Garage“ geworden, in der man bei Rock´n´Roll und Bier an seinen Motorrädern basteln kann – genauso wollte ich es 🙂 . Meine Harley hätte auch ohne diese Werkstatt die aktuelle Entwicklung nicht genommen.

Auf den untenstehenden Bildern kann man die XS noch erkennen – total zugestaubt und kaputt. Das aktuelle Projekt begleite ich durch eine eigene Seite – hier findet ihr immer die neusten Updates was den Umbau angeht.

Die Werkstatt sollte eigentlich auf die Schnelle fertig gestellt werden, was natürlich nicht klappte. Zudem war der Winter 2009/2010 extrem kalt. Hier ein paar Bilder die euch die damalige Ausgangsbasis gut vor Augen führen (danke an Marco!)

 

Bei der Entstehung der Werkstatt waren einige Leute eine echte Hilfe: Marco Scharies (Innenausbau), Daniel Pest (Elektrik), Jürgen, Cord Rüter (der alte Grobschmied) und Christian Lange. Danke noch einmal an dieser Stelle!

 

 

 

 

Und hier kann man sehen was daraus geworden ist 🙂

[UPDATE 24.05.2013]

Hallo Gentlepeople,

die Werkstatt ist nunmehr 3 Jahre alt und hat sich zu einem festen Bestandteil meiner Freizeit entwickelt – beim Schrauben kann ich perfekt abschalten… perfekt wenn noch ein paar Freunde dabei sind!

Die Entwicklung will ich euch mit einigen Impressionen gerne zeigen – anhand von Bildern vom heutigen Abend. Zu sehen sind Details der Werkstatt sowie natürlich die Bikes die ich dort stehen habe bzw. die noch im Bau sind.

Bei ein paar Bilder konnte ich mich nicht entscheiden, ob schwarz/weiß oder Farbe… ich habe beides mal hier im Blog gelassen – macht euch selber ein Bild.

Schweißgas sw Schraubstock sw Schraubstock farbe Schlüsselbund Rahmen Rahmen 2 Motor HD Schild Gewindestangen Fussball Felgen Drahtbürste Bits Teilebank Schweppes Schweppes sw Schweißgas

2 Responses to Garage

  1. Taki aus Köln says:

    Hey ,
    Bin auf deine Seite aufmerksam geworden, echt cool!
    Sehr nette bloggs und Fotos. Bist du Fotograf?
    Ich hätte noch eine Frage und zwar hab ich auch eine softail Heritage auf bobber umgebaut.ich find die fenderhalterungen hinten sehr gelungen!hast du die anfertigen lassen?
    Lg

    • sebastian says:

      Moin Taki,

      oh man – du hattest schon am 29.11. deinen Kommentar hinterlassen… ich vernachlässige den Blog wirklich extrem dieses Jahr… SORRY. Und DANKE für dein Lob!
      Nein Fotograf bin ich nicht, ist nur ein Interesse von mir (gewesen) – auch hier habe ich in den letzten Jahren kaum was gemacht. Aber ich denke nächstes Jahr wird es wieder mehr… hoffe ich.
      Die Fenderhalterungen hat mir ein Kumpel besorgt – ich habe keine Ahnung woher. Ich kann aber gerne mal nachfragen wenn du willst.

      Beste Grüße
      Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.