Vergangene Zeiten: Die Hollo Rennen

Lange, lange ist es her… Eigentlich muss ich mindestens 2-3 Seiten zur Erklärung abgeben, um Aussenstehenden zu erklären, welch großartige Zeiten das vor ca. 20 Jahren waren.

Naja, das werde ich mit Sicherheit noch einmal nachholen – ich habe noch einiges an Bildmaterial hier, was für einen eigenen Blog reichen würde.

Aber zurück zum Kernthema der Seite. Wir hatten damals so gerade das Alter, in dem wir von der Mofa auf Moppeds wechseln durften. Wir ließen es uns nicht nehmen mit alten Kisten (Kreidler, Zündapp usw.) Rennen auf dem Acker zu fahren. In Maaslingen hatten wir ja die Möglichkeiten 🙂

Rausgekommen sind (nach meinen Erinnerungen) 1-2 Jahre Ackerrennen, teilweise mit Zuschauern in Südfelde… war schon witzig. Unsere Moppeds wurden immer schneller – von alten 50ern bis zu frisierten 80ern. Ich fuhr damals zuerst eine alte Kreidler Florett und danach eine Yamaha RD80LC2 – letztere mit Sandbahnreifen (Grobstollig). Leider habe ich von dem Ding keine Bilder.

Aber eines war und ist legendär – die Rennberichte von Reinhardt Schwier! Direkt am Feldrand auf eine Schreibmaschine gehämmert, großartige Erinnerungen. Zudem aus früheren Jahren ein paar Bilder… es reicht aus, euch einen Eindruck zu vermitteln was damals bei uns los war.

Hier die Rennberichte als PDF zum Download. Die Originale liegen noch mit Erde verschmiert bei mir im Schrank :-). Das „Hollo-Killer“-Team waren mein Nachbar Andreas Kanning und ich… schließlich beide wohnhaft in der Straße „Auf dem Hollo“.

Rennbericht 1

Rennbericht 2

Rennbericht 3

Hier die Bilder aus frühen Tagen unserer Ackerrennen – alle noch mit Moppeds wie Kreidler, Zündapp und mit 50ccm.

Auf dem ersten Bild seht ihr in der Reihenfolge folgende Leute (von Links nach Rechts), aufgenommen in der Maaslinger Heide:

Alexander Horman (dahinter verdeckt Martin Hormann), Ich, Markus Poos, Andreas Kanning, Sebastian Kruse, Klaus-H. Beckmann und Uwe Fießtelmann.

 

Update 01.03.15

Ich habe heute tatsächlich einige meiner vermissten Bilder wieder bekommen – einmal in der originalen „Bild-Form“ und dann bereits in digitaler Form (Danke an Mido!).

Auf den Bildern ist ein Rennen in Südfelde zu sehen, das später entstanden ist als die obenstehenden Bilder. Dort fahre ich bereits meine RD80LC2 – zu sehen die guten, engen Rennen mit meinem Nachbarn Andreas. Tolle Bilder von damals.

Feldrennen Poos 1992 091 Feldrennen Poos 1992 099

Feldrennen Poos 1992 094 Feldrennen Poos 1992 095

Feldrennen Poos 1992 096 Feldrennen Poos 1992 098

Feldrennen Poos 1992 102 Feldrennen Poos 1992 101

Hier meine RD noch einmal im Detail…

Feldrennen Poos 1992 104 Feldrennen Poos 1992 093

5 Responses to Vergangene Zeiten: Die Hollo Rennen

  1. Mido says:

    Geile Nummer das! 🙂

    Gruß

    Mido

  2. Klaus says:

    Ja das war schon eine geile Zeit
    Gruß
    Klaus

  3. Sele says:

    Na Logn war das Geil.
    Mann war das ne Zeit, die kann uns keiner nehmen.

    Sele

  4. Jörg says:

    Geil,

    die Bilder erinnern mich an meine Jugend wir waren genauso verrückt und das ist gut so!

    • Sebastian says:

      Moin! Die besten Zeiten in meinem Leben… bei Treffen heutzutage, also über 20 Jahre später, reden wir jedesmal von den Zeiten. So muss das auch sein.
      Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.