Durchsuchen nach
Schlagwort: Harley

Neuer Beitrag,… wie soll ich anfangen…?

Neuer Beitrag,… wie soll ich anfangen…?

… lange ist es her…? … es ist viel passiert…? … es ist anders als es war…? … neue Planungen…! … es gibt viel Neues zu erzählen…1 Ich weis es nicht. Irgendwie alles. Lange ist es her das ich hier mal wieder einen anständigen Beitrag hinterlegt habe, aber in den letzten 1-2 Jahren ist echt viel passiert (nicht nur Corona) und nun ist vieles anders als es war – neue Planungen und Vorbereitungen finden statt. Es gibt viel Neues zu…

Weiterlesen Weiterlesen

FXDR

FXDR

Die „Neue“ wartet eingentlich jetzt nur noch auf das passende Wetter… das Wort „fertig“ nehme ich hier mal sehr bewusst nicht in den Mund 🙂

Danzig

Danzig

Danzig war schon immer in meinem Kopf – als Tour mit dem Motorrad. Auf der Hinfahrt immer das Wasser an der linken Hand – bis Danzig kommt. 2020 ist es (hoffentlich) soweit, die Tour soll es werden nach einem Jahr Pause. Dieses mal wohl wieder alleine, wobei das nicht tragisch ist – eher im Gegenteil. Eine komplette „Auszeit“ mal wieder – nur ich, das Motorrad und die Tour. Die Strecke als Ziel. Danzig als Orientierung. Ich werde einfach abwarten bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Dinge kommen und gehen…

Dinge kommen und gehen…

… Marken kommen und gehen… … Hirnrissigkeiten kommen und gehen… Oftmals beginne ich den Satz zur Begründung der Frage – „Warum?“ mit den Worten: „… nach 2-3 Jahren habe ich nun mit Mitte 40 meine Midlife-Crisis auskuriert…“ Aber ist das wirklich wahr? Wenn man(n) einen 170PS Hocker gegen einen (technisch) unkontrollierten 160Nm Hocker eintauscht? Irgendwie alles hirnrissig. Aber leider geil. Nach ein paar Jahren unter der Flagge der italienischen Ducati hat es mich nun doch wieder zur Harley Davidson getrieben….

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Bild bin ich…

Ein Bild bin ich…

.. euch ja noch schuldig. Wobei es wirklich nur eine Aufnahme „im Vorbeigehen“ war… bessere muss ich noch nachreichen. Der V-Team Lenker passt „wie Arsch auf Eimer“ – als wäre nie etwas anderes auf der Slim gewesen bzw. dafür gemacht worden. Und das Fahren damit ist ein Traum. Warum nicht schon eher?! Nachtrag: Nun auch von der anderen Seite…

Ist das schon…

Ist das schon…

… ein gestörtes Verhalten wenn man Mitte Februar sich dabei erwischt, fast jeden Tag einmal über seine Überwachungskamera nach seiner Kiste zu schauen, um dann zu denken… „SCHEISSE – ICH WILL FAHREN JETZT !!!!“ 🙂

Lampengitter 

Lampengitter 

So, Teil 2/3 ist nun erledigt – damit auch der schnellste Teil. Lampenring runter, Lampengitter rauf *zack* 2 Minuten Arbeit. Das Gitter habe ich auf der Custombike Anfang des Monats gekauft und es wurde mir nun wie vereinbart zugeschickt. Sehr gut verarbeitet und extrem passgenau. Lieferant: Dark Parts In Kombination mit dem Hypercharger wird das „rotziger“ schon deutlicher… Phase 3/3 ist dann im Januar dran… Wenn der Lenker von V-Team kommt.